CAD / CAM

 


CAD ist die Abkürzung für Computer Aided Design und beschreibt die virtuelle Konstruktion am Rechner.

Hierzu gehört die Bauteilkonstruktion an sich, aber auch die Planung des Zusammenbau's und der Funktion ganzer Baugruppen (wie links im Bild dargestellt).

CAM ist die Abkürzung für Computer Aided Manufacturing und beschreibt die virtuelle Fertigung am Rechner.

CAM verwendet man bei Bauteilen mit komplexer Kontur, wie zum Beispiel bei sehr gewölbten Modellen oder schrägen Flächen die über eine andere Aufspannung nicht spanend zu verarbeiten sind (wie rechts im Bild dargestellt).